Privacy Policy

Privacy Policy des ExArte Internet Shops 

Der ExArte Internet Shop (www.glasweihnachtsschmuck.de) gibt sich alle erdenkliche Mühe zu gewährleisten, dass Ihre Privatsphäre respektiert und die während der Benutzung des Services und der Einkäufe erteilten Informationen geschützt werden, und unternimmt alle zu diesem Zweck notwendigen Maßnahmen.

1.       Ziele der angenommenen Privacy Policy

Diese Privacy Policy regelt die Grundsätze der Verarbeitung der personenbezogenen Daten und der Erfassung und Nutzung von Informationen über Nutzer im Internet Shop www.glasweihnachtsschmuck.de (im Folgenden: „Service”).

1.1.  Die vom Nutzer anvertrauten personenbezogenen Daten werden im erforderlichen Umfang lediglich zu nachfolgend aufgeführten Zwecken verarbeitet:

-       Ausführung der vom Nutzer eingereichten Bestellungen für Produkte, die sich im Sortiment des Services befinden, darunter für die Ausführung der Bestellung notwendiger Kontakt mit dem Nutzer,

-       Prüfung von Reklamationen des Nutzers,

-       Durchführung der Rückerstattung von Leistungen im Falle, dass der Kunde vom Vertrag zurücktritt,

-       Kontakte und Antworten auf die vom Nutzer gestellten Fragen.

 

2.        Die über die Nutzer erfassten Daten im Service, Art und Weise derer Nutzung, Berechtigungen des Nutzers.

 

2.1.  Automatisch erfasste Daten während der Nutzung des Services:

Der Internet Shop erfasst keine Daten automatisch, mit Ausnahme von den in s Dateien enthaltenen Daten während der Nutzung des Services selbst.

Die s Dateien sind kleine Textdateien, die vom Internet Shop gesendet und im Computer der Nutzer aufbewahrt werden, die gewisse Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung des Internet Shops enthalten. Die s Dateien werden vom Internet Shop genutzt, um das Service zu bedienen und die Möglichkeit sichern, den Nutzern interessante Informationen zur Verfügung zu stellen, sowie während des Einkaufsprozesses, z.B. zwecks Speicherung der getätigten Einkäufe.

Die vom Internet Shop genutzten s Dateien können temporär oder permanent sein. Temporäre s Dateien werden gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird, die permanenten s Dateien werden dagegen auch nach Beendigung der Nutzung des Services aufbewahrt und dienen der Aufbewahrung solcher Informationen wie Passwort oder Login, was die Nutzung des Services beschleunigt und erleichtert. In jedem Falle können Nutzer die Installation der s Dateien sperren oder die permanenten s Dateien löschen, indem sie entsprechende Optionen des Internetbrowsers benutzen.

 

2.2.  Die während der Registrierung und des Einkaufsprozesses erfassten Daten:

Der Internet Shop erfasst folgende personenbezogenen Daten mittels Service und anderer Kommunikationsformen, falls Einkäufe getätigt werden und der Kunde registriert wird:

-       Name und Vorname,

-       Adresse der Anmeldung für den ständigen Aufenthalt,

-       Korrespondenzadresse, falls andere als die Adresse der Anmeldung,

-       E-Mail-Adresse,

-       Telefonnummer.

Die Bereitstellung der vorgenannten Daten ist freiwillig, jedoch für Registrierung und Einkauf im Rahmen des Services notwendig.

Um zu bestellen kann der Nutzer einmalig, ohne sich vorher registrieren und einloggen zu müssen, das Bestellformular ergänzen, d.h. es mit Angabe seiner Daten mit Anschrift, Telefon-Nr. etc. ausfüllen. Sie werden nur über die für die Ausführung der Bestellung notwendige Zeit verarbeitet und vom Administrator keinen Drittpersonen zur Verfügung gestellt, mit Ausnahme von Personen, deren Teilnahme für die Ausführung der Bestellung notwendig ist, d.h. der Kurierfirma. Nach Ausführung der Bestellung werden die Daten gelöscht.

 

2.3.  Der Nutzer kann jederzeit die für Bedürfnisse des Kundenkontos erfassten personenbezogenen Daten selbständig und frei bearbeiten und löschen. Um diese Berechtigung zu verwirklichen, bitten wir Sie die Optionen im Rahmen Ihres Kontos zu nutzen.

 

3.       Cookies Dateien und ihre Verwendung

 

3.1.          Was sind "Cookies" Dateien?

Mit "Cookies" Dateien sind IT-Daten zu verstehen, insbesondere Textdateien, die von den vom Nutzer besuchten Webseiten dem Computer zugeleitet werden und anschließend in Endgeräten der Nutzer aufgezeichnet und gespeichert werden, die für Anwendung der Internetseiten bestimmt sind (Laptop, Tablet, Smartphone). Durch diese Dateien wird das Gerät des Nutzers erkannt und die an seine individuelle Präferenzen angepasste Webseite entsprechend anzeigen. "Cookies" enthalten meistens die Bezeichnung der Webseite, von der sie stammen, die Aufbewahrungszeit im Endgerät und die einmalige Nummer.

 

3.2.          Wozu verwenden wir die "Cookies" Dateien?

Die "Cookies" Dateien werden verwandt, um den Inhalt der Internetseiten an Nutzpräferenzen anzupassen und die Nutzung der Internetseiten zu optimieren. Sie werden auch für Schaffung von Statistiken verwandt, mit Ausnahme der persönlichen Identifikation des Nutzers, die eine Verbesserung der Seitenstruktur und des Seiteninhalts ermöglichen.

 

3.3.           Im Service werden zwei Arten der "Cookies" Dateien angewandt

-       permanente "Cookies" Dateien – sind Dateien, die im Gerät des Nutzers während der in den Parametern der "Cookies" Dateien bestimmten Zeit verbleiben, oder bis sie manuell vom Nutzer gelöscht werden,

-       „Session Cookies" Dateien – sind temporäre Dateien, die im Gerät des Nutzers nur bis zum Ausloggen von der Internetseite oder dem Schließen der Software (des Browsers) verbleiben.

 

3.4.          Die von der Service-Software angewandten "Cookies" Dateien bewahren keine personenbezogenen Daten auf.

 

3.5.          Es ist zu beachten, dass die Einschränkung der Anwendung der "Cookies" Dateien die Funktionsfähigkeit mancher, auf der Internetseite zur Verfügung stehenden Optionen beeinflussen kann, insbesondere die Möglichkeit der Durchführung der Internet-Einkäufe und die korrekte Anzeige der Seiteninhalte.

 

4.       Sicherheit der personenbezogenen Daten

Der Internet Shop gibt sich alle erdenkliche Mühe, um die Nutzer-Daten zu sichern und sie vor Handlungen Dritter zu schützen. Personenbezogene Daten des Nutzers werden in einer Datenbank aufbewahrt, für welche technische und organisatorische Maßnahmen angewandt wurden, die den Schutz der verarbeitenden Daten gewährleisten. Den Zugriff zu der Datenbank haben ausschließlich Personen, die Berechtigungen vom Datenbankadministrator erteilt bekommen haben.

Die von uns unternommenen Maßnahmen können sich jedoch als nicht ausreichend erweisen, wenn die Service-Nutzer selbst die Sicherheitsregeln nicht befolgen. Wir bitten Sie, das Login und Passwort zu Ihrem Konto vertraulich zu erhalten und sie keinen Drittpersonen zur Verfügung zu stellen.

Wenn der Nutzer die Option der Errichtung des Kundenkontos gewählt hat, empfehlen wir zur Sicherheit, ein Passwort anzuwenden, das aus einer Zeichen- und Zifferreihe und Buchstaben verschiedener Größe besteht.

Wenn ein Nutzer den Service mittels Endgerät einer Drittperson beansprucht, soll er sich vom Konto ausloggen und die Browser-Geschichte löschen.

 

5.       Urheberrechte des Services

Copyright © EXARTE WERONIKA BOGUMIŁ. Der Inhalt von Webseiten im Service sowie die Bezeichnung der Domäne und des Services sind gesetzlich geschützt. Alle Grafiken, Beschreibungen, Artikel, Skripts und sonstige den Service auf dieser Domäne bildende Dateien sind Eigentum von ExArte. Kopieren und Vervielfältigen aller ExArte gehörenden Inhalte, mittels irgendeiner Druck- oder elektronischen Methode ist verboten, es sei denn, Abweichendes wurde mit dem Eigentümer des ExArte Services vereinbart.

 

6.       Änderungen in der Privacy Policy

ExArte behält sich das Recht vor, Änderungen in der Privacy Policy einzuführen. Irgendwelche eingeführte Änderungen haben keinen Einfluss auf den Grundsatz: Personenbezogene Daten der Service-Nutzer werden von ExArte an Drittpersonen weder verkauft noch zur Verfügung gestellt.

Änderungen in der Privacy Policy werden nur zwecks Erhöhung der Schutzstandards der Privacy Policy oder Anpassung der Privacy Policy an gesetzliche Anforderungen vorgenommen. Jedes Mal wird der Nutzer über die Änderung in der Mitteilung in Kenntnis gesetzt, die auf der Homepage des Services angezeigt wird.

 

7.       Kontakt mit dem Administrator und Meldung von Unregelmäßigkeiten

Jeder Kunde von ExArte hat die aktuelle Privacy Policy zu befolgen. Meldungen aller Unregelmäßigkeiten, Anmerkungen, Forderungen bezüglich der Privacy Policy senden Sie bitte an die Adresse: weronika.bogumil@exarte.pl. Wir versichern Sie, dass jede Meldung von uns geprüft wird und wir eine Antwort an die in der Meldung angegebene E-Mail-Adresse erteilen werden.